>Info zum Stichwort Gewalt | >diskutieren | >Permalink 
Knusperpop schrieb am 25.4. 2009 um 06:54:45 Uhr über

Gewalt

Wirst du aggressiv davon, wenn du dir im Fernsehen sinnlose Gewalt reinziehst? Die Überlegung zielt darauf ab, ob man sich aufgrund schlechter Vorbilder in Kriegssituationen tendenziell zu Abscheulichkeiten wie z.B. Vergewaltigung von Zivilisten verleiten läßt, zu denen man im zivilen Leben nicht fähig wäre. Ja, GRRR, ich bring euch alle um. Wo ist meine Kettensäge? Wo ist das Benzin für den Rasenmäher? Nun ja, ich finde das tägliche Gemetzel im Fernsehen schon ziemlich geil, aber ich kann mich eigentlich doch beherrschen. Ich guck mir im Fernsehen keine sinnlose Gewalt an, nur sinnvolle. Ich gucke nur gewaltfreie Sendungen, z.B. Kinderfernsehen und Testbild. Mir reicht schon, was ich so alles auf Dol2Day lesen muß, um alles kurz und klein scheppern zu können. Das Fernsehen verbreitet zwar eine aggressive Stimmung in der Bevölkerung, aber der Vergleich mit der Bundeswehr ist nicht stimmig, da an der Front nur der Soldatensender empfangen werden kann und die oberste Heeresleitung somit alle Aspekte der Kriegsführung unter totaler Kontrolle hat. Die Bundeswehr wird sich im Zuge der Umgestaltung der Nato zwangsläufig verändern müssen. Die Überlegung ist grundsätzlich richtig, aber die Bundeswehr begeht keine Abscheulichkeiten an der Zivilbevölkerung. Im Gegenteil, sie formt aus kriminellen Jugendlichen verantwortungsvolle Familienväter. Ich bringe meine Meinung auf der Diskussionsseite euch alle um zum Ausdruck: blutiges, deutsches Gemetzelbimbes


   User-Bewertung: +1
Wenn Dir diese Ratschläge auf den Keks gehen dann ignoriere sie einfach.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Gewalt«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Gewalt« | Hilfe | Startseite 
0.0047 (0.0026, 0.0013) sek. –– 680013349