>Info zum Stichwort pumpen | >diskutieren | >Permalink 
Powerfrau schrieb am 24.9. 2011 um 11:48:41 Uhr über

pumpen

Ich liebe die totale Erschöpfung nach einer intensiven körperlichen Anstrengung. Die Lungen zwingen mein Brustkorb zur Höchstleistung, um den nörigen Sauerstoff in mich hinein zu pumpen.

Meine Brustspitzen richten sich vor Vergnügen auf, weil sie sich nur selten so heftig heben und senken dürfen.


   User-Bewertung: /
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber einen eigenständigen Text zum Thema »pumpen«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »pumpen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »pumpen« | Hilfe | Startseite 
0.0020 (0.0010, 0.0002) sek. –– 696780615