Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 23, davon 23 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 5 positiv bewertete (21,74%)
Durchschnittliche Textlänge 186 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,391 Punkte, 9 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 13.2. 2002 um 21:40:20 Uhr schrieb
Verda über Wünschelrute
Der neuste Text am 31.7. 2021 um 19:59:52 Uhr schrieb
Christine über Wünschelrute
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 9)

am 8.5. 2020 um 07:50:08 Uhr schrieb
Christine über Wünschelrute

am 16.11. 2020 um 11:45:18 Uhr schrieb
Christine über Wünschelrute

am 18.2. 2021 um 09:50:22 Uhr schrieb
Christine über Wünschelrute

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Wünschelrute«

Verda schrieb am 13.2. 2002 um 21:40:20 Uhr zu

Wünschelrute

Bewertung: 12 Punkt(e)

Wünscheln verhält sich zu Wünschen wie Streicheln zu Streichen.
Schade, daß sich ein Rutengänger nichts als eine bescheidene Wasserader wünscht.

elmar schrieb am 14.2. 2002 um 01:02:53 Uhr zu

Wünschelrute

Bewertung: 3 Punkt(e)

Verda wünschelt die Wünschelrute öfter als eine bescheidene Wasserader gefunden wird.

mcnep schrieb am 29.10. 2004 um 12:45:28 Uhr zu

Wünschelrute

Bewertung: 1 Punkt(e)

Schon das Schneiden einer Wünschelrute hat mit Sorgfalt zu geschehen. Die Rutengängerei kennt zahlreiche Beschwörungsformeln die hierbei zur Anwendung kommen, so etwa diese:

Gott grüße dich, du edles Reis!
Mit Gott dem Vater such ich dich,
mit Gott dem Sohn find ich dich,
mit Gottes des heiligen Geistes Macht brech ich dich.
Ich beschwöre dich Rute und Sommerlatte bei der Kraft des Allerhöchsten,
daß du mir wollest zeigen, was ich dir gebiete,
und solches so gewiß und wahr, so rein und klar
als Maria, die Mutter Gottes, eine reine Jungfrau war,
da sie unsern Herrn Jesum gebar;
im Namen Gottes des Vatersdes Sohnes † und des heiligen Geistes †. Amen.

So in Bayern und Westböhmen. In der Umgebung von Berlin hingegen soll die Rute wortlos von einem unschuldigen Kinde, das an einem Sonntag geboren und im wahren Glauben erzogen ist, geschnitten werden.

Einige zufällige Stichwörter

Ruderinnen
Erstellt am 28.9. 2016 um 20:35:53 Uhr von Mopsi, enthält 16 Texte

Spätherbst
Erstellt am 21.10. 2002 um 03:41:04 Uhr von Gottesanbeterin, enthält 10 Texte

Fundusuntersuchung
Erstellt am 15.10. 2001 um 22:13:08 Uhr von Lux, enthält 6 Texte

annehelm
Erstellt am 5.2. 2016 um 07:11:46 Uhr von Christine, enthält 4 Texte

Seerose
Erstellt am 13.2. 2001 um 20:35:49 Uhr von Sophia, enthält 15 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0089 Sek.