>Info zum Stichwort Arschvollmassage | >diskutieren | >Permalink 
Simon schrieb am 23.2. 2017 um 20:26:26 Uhr über

Arschvollmassage

Eine solche ArschVOLLmassage ist nun mal besser, als eine einfache Arschmassage, denn bei der Arschvollmassage geht es nicht nur um die Sitzflächen der Arschbacken, sondern um den ganzen Hintern. Da lässt der Masseur nichts aus, aber auch gar nichts - und somit bleibt eine ansehnliche Arschbackenröte als sichtbares Zeichen der Arschbehandlung zurück. Zum Abschluss gibt's oft noch eine Arscheinreibung mit erfrischender Arschpolitur.

Du kannst dir eine wohltuende Arschvollmassage vom Arschmediziner in einer Arschheilkundepraxis im Rahmen der Arschprophylaxe zum Erhalt der Arschgesundheit, also auch zur Vermeidung einer Arscherkrankung, verschreiben lassen!


   User-Bewertung: +1
Wenn Du mit dem Autor des oben stehenden Textes Kontakt aufnehmen willst, benutze das Forum des Blasters! (Funktion »diskutieren« am oberen Rand)

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Arschvollmassage«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Arschvollmassage« | Hilfe | Startseite 
0.0012 (0.0004, 0.0003) sek. –– 598196254