>Info zum Stichwort Lebenszeichen | >diskutieren | >Permalink 
ACID schrieb am 8.1. 2005 um 00:39:42 Uhr über

Lebenszeichen

sind ein anschauliches Beispiel dafür, welch große Bedeutung das »i« haben kann und wie deutlich es manchmal für »Bewußtsein« steht.

Um das richtig zu erfassen, bedarf es nur einer kleinen externen Beleuchtung des Wortes »Lebenszechen«.

...bedeutet u.a. alle Zechen (Gruben, Gedanken) eines Lebens, weiterhin, dass alle Lebenszechen bezahlt werden müssen, vor allem, dass das Bewußtsein mit seinem »i« erst den Lebenszechen, Bedeutung: Lebens-, Gedankengruben die Möglichkeit gibt, ein Lebenszeichen von sich zu geben.


   User-Bewertung: /
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind langweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Lebenszeichen«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Lebenszeichen« | Hilfe | Startseite 
0.0011 (0.0004, 0.0003) sek. –– 635306544