>Info zum Stichwort seinem | >diskutieren | >Permalink 
mesi schrieb am 13.8. 2008 um 09:30:50 Uhr über

seinem

Er widmete sich lieber seinem Glimmstengel, als uns bei der Arbeit zu helfen. Ich kochte bereits still vor mich hin vor Wut, denn es war eine sogenannte Arbeit nur für Männer für mich. Soviel Zusammengekochtes habe ich noch nie in Gedanken weggetragen. Aber seine Bildzeitung las ich dann doch noch, wohlgemerkt: er war kein Redakteur, er hatte sie nur gekauft. Möglicherweise rechnete er so auf: »Ich bringe ihnen jeden Tag die Zeitung mit, dann rechnet sich das mit der Spritrechnung auf und erst recht mit den Schulden, die ich bei ihnen habe


   User-Bewertung: +1
»seinem« ist ein auf der ganzen Welt heiß diskutiertes Thema. Deine Meinung dazu schreibe bitte in das Eingabefeld.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »seinem«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »seinem« | Hilfe | Startseite 
0.0017 (0.0009, 0.0003) sek. –– 608950732