>Info zum Stichwort Schakal | >diskutieren | >Permalink 
Ghetto Goethe schrieb am 24.7. 2006 um 04:47:27 Uhr über

Schakal

Steht für Schläue, aber auch Hinterhältigkeit und fiese Tricks. Kein Wunder, sind ja beides Seiten der selben Medallie; der, der trickst, fühlt sich schlau, der der betrickst wird, sagt, das war hinterhältig. Siehe auch Kojote.


   User-Bewertung: /
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber eine atomische Texteinheit zum Thema »Schakal«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Schakal«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Schakal« | Hilfe | Startseite 
0.0015 (0.0009, 0.0001) sek. –– 609122931