>Info zum Stichwort Kontradiktion | >diskutieren | >Permalink 
waringo schrieb am 20.12. 2001 um 23:21:03 Uhr über

Kontradiktion

Kontradiktionen sind Aussagen, die stets falsch sind und somit keine neue Erkenntnis bringen, ausser halt dass die gegebene Aussage falsch ist.

Beispiel: sei A eine binäre Variable, A kann also nur falsch (0) oder richtig (1) sein.

Dann ist »A und nicht A« eine Kontradiktion: egal, ob A wahr oder falsch ist: »A und nicht A« ist stets falsch.

Aber auch »2+2=5« ist eine Kontradiktion wenn wir uns im gewohnten Zahlensystem bewegen, ebenfalls »x+1 < x«.

Das Gegenstück zur Kontradiktion ist die Tautologie: beispielsweise »A oder nicht A«, »2+2=4«.



   User-Bewertung: +2
Wenn Dir diese Ratschläge auf den Keks gehen dann ignoriere sie einfach.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Kontradiktion«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Kontradiktion« | Hilfe | Startseite 
0.0046 (0.0023, 0.0010) sek. –– 772064534