>Info zum Stichwort Lubiditudinität | >diskutieren | >Permalink 
Armin Kron schrieb am 21.3. 2008 um 20:43:52 Uhr über

Lubiditudinität

DAS HEISCHEN

Es es existiert ein von Zero Zoxx geschaffener, aber unvollendet gebliebener Mysterien-Comic namens POP IST TOT!, der auf dem Collagecomic 'Flucht mit Schrecken' basiert, welcher in den Siebziger Jahren von J.G.Wind geschaffen wurde.

Der Mysterien-Comic POP IST TOT verwendet neben herkömmlichen lateinischen Schriftzeichen eine ganz eigene, von Zero Zoxx geschaffene magische Schrift, DAS HEISCHEN genannt. DAS HEISCHEN entwickelte Zero Zoxx ab etwa 1969.

Einige Zeichen aus dem Alphabet von DAS HEISCHEN
lauten:

'Echo der Parze',
'Sulfide',
'Befreiung - Aufstieg'
oder auch
'Offene Pentarchie zu Ulke am Seeufer'


   User-Bewertung: +1
Findest Du »Lubiditudinität« gut oder schlecht? Sag dem Blaster warum! Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Lubiditudinität«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Lubiditudinität« | Hilfe | Startseite 
0.0013 (0.0004, 0.0004) sek. –– 681941993