>Info zum Stichwort München | >diskutieren | >Permalink 
BILD schrieb am 13.1. 2003 um 01:37:53 Uhr über

München

Maxvorstadt
Heimwerker bastelte Turbo-Heizung
EXPLODIERT!
Ganze Nachbarschaft verwüstet

Die verheerende Gasexplosion Donnerstagnacht in der Amalienstraße - gestern ermittelten Brandfahnder des Landeskriminalamts die Ursache des Unglücks.
Ergebnis: Bewohner Claus Jürgen A. (52) hat die Explosion selbst ausgelöst. Der Arbeitslose war auf die aberwitzige Idee gekommen, sich eine zusätzliche Gasheizung für seine 50-Quadratmeter große Wohnung zu bauen.
Wichtigstes Bestandteil der Eigenbau-Heizung war ein Metallrohr. In dieses Rohr hatte Claus Jürgen A. mehrere Löcher gebohrt, den Hohlraum mit einer Substanz ausgestopft, die die Spezialisten vom LKA noch nicht identifizieren konnten.
Das ausgestopfte Rohr schloss er an eine Gasleitung in der Wohnung an. Dann hielt er Feuer an die Vorrichtung.
Um 21.35 Uhr erschütterte der Donnerknall das Haus in der Amalienstraße 51. Das Gas war explodiert.
Der Nachbar von Claus Jürgen A., ein 49-jähriger Ingenieur, sprang in Panik von seinem Sofa vor dem Fernseher auf. Die Wand hinter ihm bröckelte.
»Ich bin in den Flur gelaufen«, erzählte er gestern. »Meine Tür hing in ihren AngelnEin Brett der gegenüberliegenden Nachbarstür hatte sie glatt durchschlagen.
In diesem Moment lief Claus Jürgen A. aus seiner Wohnung, in Shorts und Pullover. Er brannte. 15 Zentimeter hohe Flammen bedeckten seinen Oberkörper. Der Ingenieur packte den Brennenden, schob ihn ins Badezimmer, löschte ihn unter der Dusche.
Mit schwersten Verletzungen, seine Haut war zu 70 Prozent verbrannt, kam Claus Jürgen A. ins Krankenhaus.




   User-Bewertung: /
Was ist das Gegenteil von »München«? Erkläre wie es funktioniert.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »München«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »München« | Hilfe | Startseite 
0.0028 (0.0013, 0.0010) sek. –– 732022079