>Info zum Stichwort Paketklebeband | >diskutieren | >Permalink 
c.staunt schrieb am 13.2. 2008 um 13:03:46 Uhr über

Paketklebeband

Paketklebeband ist eins der meistgehasstesten Objekte meines Mitbewohners. dies kam zum Ausdruck als wir gemeinsam von der Müllenhoffstraße in die Grimmstraße umzogen. Organisiert wie ich bin, klebte ich Ikeamöbelteile mit Paketklebeband zusammen, damit nichts verloren ginge und wir mühelos alles wieder aufbauen konnten. Doch just die Tätigkeit des Zusammenbauens sollte ein einziges Grauen für meinen Mitbewohner werden, weil das Gefühl, das das Paketklebeband auf seiner haut hervorrief, ein ungeheurer Ekel war. Er schrie und jammerte, wenn sich ein Stück nicht sofort entfernen ließ. Sein Anblick bescherte mir ein großes Vergnügen und ich schüttelte mich vor Lachen, weil er an eine Katze erinnerte, an deren Pfote Tesafilm war. Nicht zu fassen, dass Paketklebeband manche Menschen geradezu in Wahnsinn versetzen kann.


   User-Bewertung: +1
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber eine atomische Texteinheit zum Thema »Paketklebeband«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Paketklebeband«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Paketklebeband« | Hilfe | Startseite 
0.0023 (0.0012, 0.0005) sek. –– 746419856