>Info zum Stichwort katzenallergie | >diskutieren | >Permalink 
Melanie schrieb am 4.1. 2004 um 13:59:24 Uhr über

katzenallergie

Wenn man eine Katzenallergie hat, und es gleichzeitig überall von Katzen nur so wimmelt, dann könnte
man eine Desensibilisierung gegenüber Katzenallergenen durchführen. Das erleichtert den Alltag
ungemein.
Aber deswegen muß man sich nicht gleich eine Katze als Haustier zulegen, das wäre dann schon fast ein
bißchen blöd.


   User-Bewertung: +1
Trage etwas zum Wissen der gesamten Menschheit bei, indem Du alles was Du über »katzenallergie« weisst in das Eingabefeld schreibst. Ganze Sätze sind besonders gefragt.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »katzenallergie«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »katzenallergie« | Hilfe | Startseite 
0.0022 (0.0011, 0.0002) sek. –– 716036986