>Info zum Stichwort Strom | >diskutieren | >Permalink 
einstein schrieb am 31.8. 2001 um 15:52:50 Uhr über

Strom

man kann jetzt einen atomstromfilter kaufen, das ding erkennt »atomelektronen« durch ihre »tachionenimpulssignatur« und schickt sie an den hersteller zurück (es steht also auch das kraftwerk samt adresse drauf), bevor der atomstrom »ihre wertvollen elektrogeräte durchflutet« (originalzitat). das »formschöne gehäuse« wurde »kürzlich mit dem franz-pöhlmann-design-award ausgezeichnet«. kostet so um die 1000 mark. es ist so leicht, reich zu werden.


   User-Bewertung: +3
Erfahrungsgemäß zeigt sich, dass Assoziationen, die aus ganzen Sätzen bestehen und ohne Zuhilfenahme eines anderen Textes verständlich sind, besser bewertet werden.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Strom«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Strom« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0011, 0.0003) sek. –– 558582103