>Info zum Stichwort II | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 3.1. 2007 um 11:16:14 Uhr über

II

Die usamerikanische Sitte, Generationenabfolgen gleichlautender Individuen in Form eines 'Harry Pennwarren II', 'James Miller III' und so weiter zu markieren, erscheint als Versuch, in einem recht jungen und dezidiert antifeudalistischen Staat dynastisches Denken zu etablieren, gut, sagen wir, Traditionslinien sichtbar zu machen. Anders als bei den Männern macht diese Technik jedoch bei Frauen keinen Sinn, da bei der Geburt eines Mädchen mehrheitlich davon ausgegangen wird, dass dieses nach einer Heirat ohnehin einen neuen Familiennamen erhält.


   User-Bewertung: +4
Zeilenumbrüche macht der Assoziations-Blaster selbst, Du musst also nicht am Ende jeder Zeile Return drücken – nur wenn Du einen Absatz erzeugen möchtest.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »II«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »II« | Hilfe | Startseite 
0.0013 (0.0005, 0.0003) sek. –– 680233566