>Info zum Stichwort Kartoffelgratin | >diskutieren | >Permalink 
Rodin schrieb am 13.8. 2014 um 21:01:27 Uhr über

Kartoffelgratin

ich hatte noch eine schlagsahne und drei eier die seit einem monat abgelaufen waren im kühlschrank und einen rest käserinde

und zwei dicke kartoffeln die gerade beginnende schalfäule zu entwickeln drohten

und mußkatnuss hatte ich irgendwie verschlampt und schinken, der war auch grade aus. Aber eine meiner restlichen drei Zwiebeln war auch noch gut.

die freiheit gewisse zubereitungen je nach restlichem Kücheninhalt zu gestalten trägt natürlich zur Ökonomie eines Haushaltes bei.





   User-Bewertung: -1
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind langweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Kartoffelgratin«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Kartoffelgratin« | Hilfe | Startseite 
0.0043 (0.0022, 0.0008) sek. –– 772881121