>Info zum Stichwort angewohnheit | >diskutieren | >Permalink 
Joho schrieb am 12.1. 2004 um 09:48:33 Uhr über

angewohnheit

Was will der Blaster nun jetzt bloß von mir? Also schreibe ich. Ich glaube die Wahrheit ist ein Ding an sich, und dass die Menschen sich darüber so uneinig sind, liegt daran, dass das Ding an sich, sich nicht eindeutig beschreiben lässt.

Jetzt erst sehe ich, ich soll etwas zur Angewohnheit schreiben, nun gut:
Die Angewohnheit ihrerseits geht mit der Wahrheit keine direkte Verbindung ein, manch einer mag sagen, sie hat nichts mit der Wahrheit zu tun. Die Angewohnheit verhält sich zur Wahrheit ungefähr so, wie das Laufband im Studio zum Joggen im Wald.


   User-Bewertung: /
Tolle englische Texte gibts im englischen Blaster

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »angewohnheit«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »angewohnheit« | Hilfe | Startseite 
0.0017 (0.0006, 0.0004) sek. –– 696405411