>Info zum Stichwort player | >diskutieren | >Permalink 
Die Leiche schrieb am 26.12. 2007 um 14:10:45 Uhr über

player

Ursprünglich war der Ausdruck eine Zigarettenmarke: John Player. Wer John Player Spezial rauchte, galt zu Schulzeiten schon als »Popper«. Dann trat der player an die stelle des »tape« in den Stereoanlagen und wenig später auch im Auto, und schließlich wurde der player tragbar. Am vorläufigen Ende dieser Entwicklung steht der mp3-player. Nebenbei hat sich noch eine andere Bedeutung des Wortes aufgetan. Unter den »playern« versteht man im Denglisch der Kaufleute diejenigen Unternehmer und Unternehmen, die an einem überschaubaren Markt die Führungsrollen einnehmen. So gehört die Commerzbank zweifelsohne noch zu den Playern am Geldmarkt, was man jedoch von der Volksbank Griesheim-Weiterstadt nun wirklich nicht mehr behaupten kann.


   User-Bewertung: +1
Nicht vergessen: Wenn Deine Texte von anderen als schlecht bewertet werden, erhälst Du in Zukunft weniger Bewertungspunkte. Daher unser Tipp: möglichst gut verständliche Texte schreiben!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »player«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »player« | Hilfe | Startseite 
0.0013 (0.0006, 0.0003) sek. –– 708225867