>Info zum Stichwort Bukarest | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 19.7. 2007 um 18:11:04 Uhr über

Bukarest

Es ist noch niemandem gelungen, die Schrecknisse des Balkans im Allgemeinen und des Kriegs im Besonderen so sehr in ein einziges Wort zu legen wie es Marianne Faithfull in ihrer englischsprachigen Version von Brechts Ballade von der Frau des Soldaten mit ihrer Aussprache des Worts 'Bukarest' gelungen ist (das im Englischen zu 'Bucharest' transkribiert wird):

What was sent to the soldier's wife
From the south, from bucharest ?
From bucharest he got her this shirt
Embroidered and pert, that rumanian shirt
From the south, from bucharest.

Rosen- und Brombeerblattgeruch, Schweiß und Schmauch liegen in der Stimme der Faithfull; Millionen Gräber tun sich auf, in denen sich schwarzweiße Paisleyskelette letzte Morphinrationen in die zertrümmerten Oberschenkelhalsknochen jagen: Boo- kaa - rest.


   User-Bewertung: +2
Juppheidi-Juppheida!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Bukarest«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Bukarest« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0009, 0.0003) sek. –– 466177842