>Info zum Stichwort Eisenhower-Sieb | >diskutieren | >Permalink 
wauz schrieb am 2.4. 2010 um 14:11:26 Uhr über

Eisenhower-Sieb

Das Eisenhower-Sieb ist ein wichtiges Werkzeug in der Verwaltung eigener Aufgaben. Mit seiner Hilfe teilt man die anstehenden Aufgaben ein. Ein ganz wichtiger Grundgedanke ist, bestimmte Aufgaben eben NICHT zu machen, es gibt Dinge, die überflüssig sind.
Die Anwendung des Eisenhower-Siebs kann man mit einer Vierfelder-Tafel veranschaulichen. Sie hat die zwei Achsen Wichtigkeit und Dringlichkeit. Somit ergeben sich als die vier Felder:
Wichtig UND Dringend: sofort selbst erledigen!
Wichtig UND NICHT Dringend: später selbst erledigen!
Dringend UND NICHT Wichtig: Helfer beauftragen!
NICHT Dringend UND NICHT Wichtig: Verwerfen!

Diese Herangehensweise ist sogar kriegstüchtig: Eisenhower war ein sehr erfolgreicher Feldherr. Später wurde er auch der Vorsitzende der Vereinigten Staaten von Amerika.


   User-Bewertung: +3
Du willst einen englischen Text schreiben? Nehme den englischen Assoziations-Blaster!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Eisenhower-Sieb«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Eisenhower-Sieb« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0008, 0.0004) sek. –– 643050459