>Info zum Stichwort Erdnuckel | >diskutieren | >Permalink 
Jo schrieb am 11.10. 2004 um 15:13:35 Uhr über

Erdnuckel

Ein Erdnuckel sieht zwar aus wie ein Mensch is aber Erdmänchen oder Waldmännchen ähnlich sie sind klein und pelzig und leben an Weihern siehe Erdnuckelweiher (inofizieller Name eines Überlaufbeckens) man kann die Erdnuckel aber nur sehen wenn man besoffen oder bekifft ist. Das gemeine Erdnuckel ernärt sich von heruntergefallen Essensresten und ->> nuckelt diese von der Erde. Zudem nuckeln sie gerne an leeren Bierflaschen. Wenn mal ein Stück Pizza fehlt is dies auf den guten Geruchsinn der Erdnuckel zurückzuführen die man ja nicht immer sieht und sie sich deshalb unbemerkt anschleichen können. Orte an denen Erdnuckel oft zu sehen sind, sind Festivals zB Chiemsee Reggae Summer wo sogar nach Zeugenausagen die Erdnuckel ein Fußballstadion bei einem Campingplatzflutlichtmasten bauen, da sie sich dadurch die Flutlichtanlage sparen. Die Erdnuckel sind ziemlich schnell und versuchen sich falls sie entdeckt werden sofort zu verstecken, was bisher immer geklappt hat, weshalb bisher noch kein Exemplar gefangen wurde. Bisher existieren nur kleiner Erdrunnerfilme auf denen diese possierlichen Mutanten zu andeutungsweise zu sehen sind.
Es leben die Erdnuckel, sie beobachten euch, verfolgen euch, sie wollen euer Beste, euer Bier
--> also Vorsicht auf Festivals, sie sind jedoch nicht gefährlich.


   User-Bewertung: +1
Bedenke: Uninteressante und langweilige Texte werden von den Assoziations-Blaster-Besuchern wegbewertet!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Erdnuckel«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Erdnuckel« | Hilfe | Startseite 
0.0020 (0.0006, 0.0009) sek. –– 661404063