>Info zum Stichwort Sklavin | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 21.2. 2004 um 23:58:41 Uhr über

Sklavin

Ich käme mir sehr unwohl vor
im Beisein einer Sklavin
ich stell mir das genierlich vor
ob Neger oder Slawin.

Nichts gegen Geld, wir alle sind
mal mehr, mal wen'ger käuflich
doch wenn's direkt zum Sklaven rinnt
erscheint er nicht so käuflich.

Allein: Ein echter Sklavenmarkt
hat andere Bedeutung.
Ich kriegte einen Herzinfarkt
bei soviel Menschausbeutung.


   User-Bewertung: +1
Denke daran, dass alles was Du schreibst, automatisch von Suchmaschinen erfasst wird. Dein Text wird gefunden werden, also gib Dir ein bißchen Mühe.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Sklavin«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Sklavin« | Hilfe | Startseite 
0.0032 (0.0017, 0.0004) sek. –– 689039324