>Info zum Stichwort Tomatensuppe | >diskutieren | >Permalink 
Freno d'Emergenza schrieb am 20.6. 2014 um 00:58:37 Uhr über

Tomatensuppe

Eine überraschend wohlschmeckende und sättigende Tomatensuppe kann man ganz einfach so herstellen, daß man pro Person 1 Kochbeutel Reis in leicht gesalzer Instand-Brühe kocht, den Beutel nach der Kochzeit herausnimmt, 1-2 EL Tomatenmark und Gewürze nach Geschmack dazugibt, am Ende den Reis (ohne Beutel!) ebenfalls. Dieses schöne Notrezept habe ich für mich entdeckt, als ich mal müde und hungrig in tiefer Winternacht von einer verspäteten Reise zurückkam, und Küche wie Kühlschrank nichts anderes mehr hergaben.


   User-Bewertung: 0
Wenn Du mit dem Autor des oben stehenden Textes Kontakt aufnehmen willst, benutze das Forum des Blasters! (Funktion »diskutieren« am oberen Rand)

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Tomatensuppe«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Tomatensuppe« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0009, 0.0003) sek. –– 703559065