>Info zum Stichwort aufgemacht | >diskutieren | >Permalink 
Jana schrieb am 13.1. 2010 um 09:22:26 Uhr über

aufgemacht

Ich habe mir gestern eine neue Flasche Rotwein aufgemacht. Da ich aber meistens nur ein Glas trinke und dann mehrere Tage keine Lust mehr dazu habe, wird die Flasche meistens schlecht. Es tut mir immer leid, Wein wegzuschütten, aber was soll man machen, nach drei vier Tagen kann man das Zeug nicht mehr trinken.


   User-Bewertung: +1
Was ist das Gegenteil von »aufgemacht«? Erkläre wie es funktioniert.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »aufgemacht«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »aufgemacht« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0009, 0.0002) sek. –– 685514814