>Info zum Stichwort erinnertmichimmeran | >diskutieren | >Permalink 
ruecker42 schrieb am 21.5. 2011 um 20:31:00 Uhr über

erinnertmichimmeran

"In diesen Tagen schmerzt mich nicht,
daß ich vergessen kann
und mich erinnern muß."
(I. B.)

Nein, sie sind manchmal ein Greuel, diese festgerosteten Beziehungen (wie's mechanisch rattert: erinnertmichimmeran erinnertmichimmeran) zwischen Tönen, Gerüchen, Bildern, Worten, Begebenheiten und dem, was »damals« war. Wie ein Opiumschleier legen sich die Erinnerungen manchmal über das, was »jetzt gerade« ist, und diese Schleier drohen das Machen einer neuen Erfahrung zu verhindern. Lustig, die Erfahrung ist ja schließlich auch so was wie eine Erinnerung, was soll das denn jetzt, trifft mich mein Zeitpfeil nach der Weltumrundung von hinten?



   User-Bewertung: +1
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind langweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »erinnertmichimmeran«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »erinnertmichimmeran« | Hilfe | Startseite 
0.0022 (0.0010, 0.0005) sek. –– 732564911