Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 26, davon 26 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 11 positiv bewertete (42,31%)
Durchschnittliche Textlänge 596 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,615 Punkte, 11 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 18.5. 2001 um 18:50:05 Uhr schrieb
uhulian über Satire
Der neuste Text am 6.11. 2018 um 22:04:41 Uhr schrieb
plemmplemm über Satire
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 11)

am 27.5. 2003 um 04:18:26 Uhr schrieb
H. S. Sapiens über Satire

am 27.5. 2003 um 04:21:51 Uhr schrieb
Kurt T. über Satire

am 27.2. 2004 um 15:40:29 Uhr schrieb
toschibar über Satire

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Satire«

mcnep schrieb am 19.5. 2004 um 20:05:29 Uhr zu

Satire

Bewertung: 3 Punkt(e)

Ebenso, wie es einfacher ist, gereimte Gedichte als ungereimte zu schreiben, weil man so den plattesten Gedanken durch den Reim entschuldigt weiß, ist es ungleich leichter, sich über die ungezählten Mißstände dieser Welt im Plauderton zu amüsieren, als die wenigen Annehmlichkeiten ohne falsches Pathos anzupreisen.

Zabuda schrieb am 31.10. 2002 um 16:49:58 Uhr zu

Satire

Bewertung: 5 Punkt(e)

»Satire hat eine Grenze nach oben:Buddha entzieht sich ihr.Satire hat auch eine Grenze nach unten.In Deutschland etwa die herrschenden faschistischen Mächte.Es lohnt nicht-so tief kann man nicht schießen«,meinte
Tucholsky.

wuming schrieb am 24.7. 2010 um 02:54:04 Uhr zu

Satire

Bewertung: 1 Punkt(e)


[+] Schwarzer Humor (2 K, 34 S)
Seiten in der KategorieSatire
Es werden 172 von insgesamt 369 Seiten in dieser Kategorie angezeigt:

L
Georg Christoph Lichtenberg
Das Liebeskonzil
André Linke
Eric Linklater
Markus Liske
Luke & Trooke
Lukian von Samosata
M
Josef Mach (Schriftsteller)
Luigi Malerba
Andrew Marvell
Karel Mašek
Jakup Mato
Fritz Mauthner
Meddah
Die mehreren Wehmüller und ungarischen Nationalgesichter
Walter Mehring
Helmar Meinel
H. L. Mencken
Metagenes (Komödiendichter)
Jörg Metes
George Mikes
Misopogon
Andrzej Mleczko
Wolfgang Mocker
A Modest Proposal
Adrian Mole
Molière
Der Montag fängt am Samstag an
Monty Python
Michael Moore
Jana Moravcová
Johann Michael Moscherosch
Arkadiusz Mucharski
Fanny Müller
Herbert Müller-Guttenbrunn
Hector Hugh Munro
Murphys Gesetz
Johann Karl August Musäus
N
Vladimir Nabokov
Nacirema
Oliver Nagel
Narrenliteratur
Das Narrenschiff (Brant)
Nemwax
Aziz Nesin
Johann Nestroy
Nicht nur zur Weihnachtszeit
Friedrich Nicolai
O
Flann O’Brien
Olnigg
Die Opfer der Wissenschaft
Orden der verrückten Hofräthe
P. J. O’Rourke
George Orwell
P
Johann Gottfried Pahl
Pandaemonium Germanicum
Papstesel
Partei für gemäßigten Fortschritt in den Schranken der Gesetze
P (Fortsetzung)
Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative
Parti Rhinocéros
Jean Passerat
James Kirke Paulding
Persische Briefe
Žarko Petan
Thomas Plischke
Edward Plunkett, 18. Baron of Dunsany
Politischer Witz
André Poloczek
Alexander Pope
Chlodwig Poth
Terry Pratchett
Andreas Prüstel
Sebastian Pufpaff
James Purdy
Q
Quast – Das Allerletzte aus aller Welt
Francisco de Quevedo
R
François Rabelais
Raketa (Satiremagazin)
Rata Langa
Rattelschneck
Ibn al-Rawandi
Carl-Ludwig Reichert
Hans Reimann (Autor)
Reineke Fuchs (Goethe)
Religionsparodie
Fritz Reuter
Reverend Billy
Felix Rexhausen
Joachim Ringelnatz
do Rock
Alexander Roda Roda
Jesaias Rompler von Löwenhalt
Rudis Tagesshow
Rutebeuf
S
Moritz Gottlieb Saphir
Satire-Wiki
Richard Savage
Hans Scheibner
Peter Schickele
Im Schlaraffenland
Christian Y. Schmidt
Harald Schmidt
Oliver Maria Schmitt
Hermann Harry Schmitz
Wilhelm Schröder (Autor)
Die schwarzen Schafe
Sev Wide Web
Şeyhi
George Bernard Shaw
Sherlockian Reading
Wolfram Siebeck
John Skelton
Martin Sonneborn
Michail Michailowitsch Soschtschenko
Sottie
Daniel Spitzer
S (Fortsetzung)
John Stave
Richard Steele
Stenkelfeld
Laurence Sterne
Die Sterntaler (Bergengruen)
Julius Stinde
Manfred Strahl
Streichholzbriefe
Michael Stuhr
Stupid White Men
Stupidedia
Volker Surmann
Jonathan Swift
T
Des Teufels Wörterbuch
The Rape of the Lock
Peter Thulke
James Thurber
Mark-Stefan Tietze
Der tödlichste Witz der Welt
Der traurige Detektiv
Troupe du Marais
Kurt Tucholsky
Mark Twain
Stanisław Tym
U
Übersetzung (Stilmittel)
Uncyclopedia
Der Untertan
Adolf Uzarski
V
Emil Vachek
Iso Velikanović
Walter Vogt
W
Abdourahman Waberi
F. K. Waechter
Charles Henry Webb
A. Paul Weber
Georg Weerth
Wellküren
Welt im Spiegel
Hans Wendt (Schriftsteller)
Wernher der Gartenaere
Joseph von Westphalen
Leonard Wibberley
Wie Titanic einmal die Fußball-WM 2006 nach Deutschland holte
Wie spart man kein Wasser
Rayk Wieland
Wikipedia:Humorarchiv/Bundeskegelbahn
Wikipedia:WikiProjekt Terry Pratchett
Wladimir Nikolajewitsch Woinowitsch
John Wolcot
Y
Yhprums Gesetz
Z
ZAZ (Filmemacher-Trio)
Hans Conrad Zander
Ubaydulla Solih oʻgʻli Zavqiy
Die zerbrochene Postkutsche
Hans Zippert
Peter Zudeick


(vorherige 200) (nächste 200)
Vonhttp://de.wikipedia.org/wiki/Kategorie:Satire
Kategorien: Humor | Literaturgattung

Einige zufällige Stichwörter

Gedankenfilz
Erstellt am 8.6. 2003 um 00:19:39 Uhr von Voyager, enthält 8 Texte

PISA-Opfer
Erstellt am 7.1. 2003 um 21:05:24 Uhr von elfboi, enthält 16 Texte

Schar
Erstellt am 17.3. 2002 um 08:11:50 Uhr von Belletriste, enthält 5 Texte

Strickboy
Erstellt am 29.1. 2003 um 00:41:25 Uhr von Bubu, enthält 11 Texte

ErwinRueddel
Erstellt am 15.7. 2013 um 16:39:22 Uhr von SuperUser, enthält 8 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0112 Sek.