Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 17, davon 17 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 6 positiv bewertete (35,29%)
Durchschnittliche Textlänge 116 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,647 Punkte, 10 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 11.3. 2001 um 20:32:34 Uhr schrieb
lumina* über Staunen
Der neuste Text am 19.1. 2019 um 10:16:39 Uhr schrieb
Christine über Staunen
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 10)

am 10.9. 2003 um 14:37:08 Uhr schrieb
Nike.Nemo über Staunen

am 10.8. 2008 um 21:48:11 Uhr schrieb
mesi über Staunen

am 28.10. 2014 um 11:08:44 Uhr schrieb
Henrik über Staunen

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Staunen«

lumina* schrieb am 11.3. 2001 um 20:32:34 Uhr zu

Staunen

Bewertung: 6 Punkt(e)

Staunen

Wenn unser Staunen grenzenlos ist,
weil die Wirklichkeit
dem Wunsch zutraulich aus der Hand frisst,
dann ist es Zeit, das Sprachliche zu segnen,
um dem Wunderbaren

grenzenlos sprachlos zu begegnen.

Hans Kruppa

Arrow333 schrieb am 3.1. 2003 um 11:43:26 Uhr zu

Staunen

Bewertung: 1 Punkt(e)

Nur wer noch immer staunen kann, wird richtig leben. Staunen ist notwendig, um die Welt besser begreifen zu können - und mal ehrlich: Wer kann schon von sich behaupten die Welt ganz und gar begriffen zu haben? Also staunt weiter!

Tanna schrieb am 24.7. 2001 um 16:45:49 Uhr zu

Staunen

Bewertung: 3 Punkt(e)

Vielleicht sollte man viel mehr staunen. Nein, ganz sicher solle man viel, viel mehr staunen. Aber ich fürchte, staunen gilt heutzutage als uncool.

Einige zufällige Stichwörter

animo
Erstellt am 18.4. 2002 um 00:46:46 Uhr von namensindschallundrauch@der-nachtmensch.de, enthält 20 Texte

beeinträchtigend
Erstellt am 23.6. 2017 um 15:37:11 Uhr von Bettina Beispiel, enthält 4 Texte

grauenkraft
Erstellt am 3.3. 2022 um 08:47:10 Uhr von schmidt, enthält 1 Texte

Hassnest
Erstellt am 30.5. 2008 um 16:59:12 Uhr von mcnep, enthält 2 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0245 Sek.