>Info zum Stichwort Gender-Changer | >diskutieren | >Permalink 
Ingenieuse schrieb am 5.10. 2016 um 20:08:49 Uhr über

Gender-Changer

Das ist ein Ausdruck aus der (internationalen) Elektrotechnik speziell für Feministinnen ;-)

In Deutschland sprechen wir von Steckern und Buchsen. Mit etwas Schmunzeln haben sich auch Männchen und Weibchen eingebürgert.

International werden Steckverbinder als male (männlich) und female (weiblich) bezeichnet. Üblicherweise werden immer ein male Verbinder mit einer female Verbinderin zusammen gesteckt.
Möchte man aus irgend einem Grund zwei gleiche Teile miteinander verbinden, benötigt man einen Adapter, der auf beiden Seiten gleich aussieht, einen sogenannten Gender-Changer.


   User-Bewertung: +1
Oben steht ein nichtssagender, langweiliger Text? Bewerte ihn »nach unten«, wenn Du Bewertungspunkte hast. Wie geht das?.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Gender-Changer«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Gender-Changer« | Hilfe | Startseite 
0.0014 (0.0004, 0.0004) sek. –– 739168017