>Info zum Stichwort Popanz | >diskutieren | >Permalink 
tootsie schrieb am 19.9. 2006 um 15:06:03 Uhr über

Popanz

Ich erinnere mich an ein Buch aus Kindertagen, wenn ich dieses Wort lese. Der Gro▀vater Allesnichts baut eine Vogelscheuche, um seinen Enkel davon abzuhalten, am Bach zu spielen. Diese Vogelscheuche ist der Popanz. Nach einiger Zeit begreift der Junge, dass es sich um eine Puppe handelt und spielt wieder am Bach. Der Gro▀vater sagt daraufhin: »Alles nichts! Da muss er eben schwimmen lernen

Dieses Buch ist eines der ersten gewesen, die ich selbst gelesen habe. Verst÷rend fand ich nur die Illustrationen. Kinderbuchautoren sollten KEINE Drogen konsumieren!


   User-Bewertung: +1
Zeilenumbrüche macht der Assoziations-Blaster selbst, Du musst also nicht am Ende jeder Zeile Return drücken – nur wenn Du einen Absatz erzeugen möchtest.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Popanz«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Popanz« | Hilfe | Startseite 
0.0014 (0.0004, 0.0003) sek. –– 722712624