>Info zum Stichwort ma | >diskutieren | >Permalink 
Hotte schrieb am 11.3. 2010 um 10:35:56 Uhr über

ma

»Ma Baker« von Boney M.

Die gab es wirklich, eigentlich hieß sie aber »Ma Barker« bzw. Kate Barker. Ihre vier Söhne waren Verbrecher und gründeten mit anderen die »Barker-Karpis-Bande«, eine der legendären Verbrecherbanden in den 30er Jahren in den USA. Das Bild von Ma Barker in der Öffentlichkeit als Chefin und Gehirn der Bande ist jedoch wahrscheinlich ein Mythos.

Wenn ihr das Lied wieder mal hört, dann wisst ihr jetzt wenigstens, um was es da geht. ;-)


   User-Bewertung: /
Denke daran, dass alles was Du schreibst, automatisch von Suchmaschinen erfasst wird. Dein Text wird gefunden werden, also gib Dir ein bißchen Mühe.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »ma«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »ma« | Hilfe | Startseite 
0.0029 (0.0013, 0.0005) sek. –– 705966241