>Info zum Stichwort partygespräch | >diskutieren | >Permalink 
mcnep schrieb am 20.9. 2007 um 08:58:47 Uhr über

partygespräch

Schon einige Male habe ich es erlebt, dass ich nach einigen Stunden in Gesellschaft, zuweilen unvermittelt während eines Gesprächs einsetzend, schneidend die Sinnlosigkeit aller Konversation empfinde, eine verwaschene Aussprache oder plötzlich einsetzende Trunkenheit vorschütze, mich gerade noch ans Ende eines Satzes mogelnd, oft eher in Form eines Fade-outs als einer Schlusscoda, und den Rest des Abends angestrengt in geistiger Zwiesprache mit einem Brötchen verbringend die Heimkehr an einen Ort ersehne, wo, so Benn, 'die Räume stiller, / der Café besser / und keine Unterhaltung nötig ist'.


   User-Bewertung: +4
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind langweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »partygespräch«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »partygespräch« | Hilfe | Startseite 
0.0015 (0.0005, 0.0004) sek. –– 739169802