Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 12, davon 12 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 5 positiv bewertete (41,67%)
Durchschnittliche Textlänge 370 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,000 Punkte, 7 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 16.10. 2005 um 03:09:02 Uhr schrieb
Kommissar Klavierfeind über Klavierverhinderungsapparat
Der neuste Text am 26.1. 2011 um 11:14:28 Uhr schrieb
Schmidt über Klavierverhinderungsapparat
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 7)

am 30.6. 2008 um 19:29:48 Uhr schrieb
orschel über Klavierverhinderungsapparat

am 26.1. 2011 um 11:14:28 Uhr schrieb
Schmidt über Klavierverhinderungsapparat

am 27.10. 2009 um 20:31:26 Uhr schrieb
Timbersports über Klavierverhinderungsapparat

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Klavierverhinderungsapparat«

mcnep schrieb am 16.10. 2005 um 09:49:17 Uhr zu

Klavierverhinderungsapparat

Bewertung: 5 Punkt(e)

Spielkonsolen und Fernseher, rechtzeitig mit dem Eintritt ins Krabbelalter ins Kinderzimmer verbracht, stellen ein probates Mittel zur Blockierung musikalischer Talentausprägung dar. Sollten wider Erwarten dennoch weiterhin musische Regungen zu beobachten sein, lassen sich die noch nicht restlos verknöcherten Fingerchen mit Hilfe eines Zigarrenschneiders auf eine Länge stutzen, die weiteren klangerzeugerischen Gehversuchen einen finalen Riegel vorschiebt.

Lenin, Marx und Engels schrieb am 20.1. 2006 um 18:53:51 Uhr zu

Klavierverhinderungsapparat

Bewertung: 2 Punkt(e)

- Entschuldigung, ist das ihr Handy?

- Nein, das ist mein Klavier! Natürlich ist das mein Handy, was dachtest du denn du Klappstuhl?

Prof. Pantacke schrieb am 13.1. 2006 um 17:27:22 Uhr zu

Klavierverhinderungsapparat

Bewertung: 1 Punkt(e)

Diese monströsen Maschinen befinden sich in Wahrheit nicht, wie der Laie meint, im Inneren des Bufenne-Zentrums. Klavierverhinderungsapparate sind eine uralte Erfindung, die seit dem Doppelalter in direkter Verbindung mittels eine Warp-Portals ins Zentrum des Zentrums per Nanotechnik holographiert werden.

Einige zufällige Stichwörter

durchmalen
Erstellt am 24.1. 2005 um 21:58:29 Uhr von mcnep, enthält 5 Texte

kennzeichnungspflicht-verpackungsverordnung
Erstellt am 5.10. 2006 um 17:09:19 Uhr von strukturprogramm, enthält 5 Texte

Warum-Holland-weint
Erstellt am 29.6. 2006 um 23:27:41 Uhr von Sportfragenstellerundbeantworter, enthält 11 Texte

Kupferkelch
Erstellt am 18.6. 2006 um 13:48:55 Uhr von Hadwig, enthält 2 Texte

Aufmerksamkeitsabwendung
Erstellt am 19.5. 2001 um 01:05:56 Uhr von http://www.fortunecity.de/wolkenkratzer/orbit/823/, enthält 24 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0220 Sek.