>Info zum Stichwort drückt | >diskutieren | >Permalink 
mrcookie schrieb am 25.1. 2010 um 20:03:32 Uhr über

drückt

»Es drückt«, das war die lapidare Aussage des Probanden. Aber wo? Und wie? Wenn man etwas verbessern soll, muss man doch wenigstens einen Anhaltspunkt haben, wo es denn so drückt. An den Zehen, der Ferse, am Kinn, oder dem Handrücken? Aber »es drückt« ist einfach *ZU* ungenau. Ich werde wohl einen Vor-Ort-Termin vereinbaren müssen, und ihn dann regelrecht ausquetschen. Freiwillig Informationen rausrücken wäre ja zu einfach. Ich sollte eine Blast-O-Zap mitnehmen, nur für den Fall. Zumindest das »Drücken« sollte sich damit beseitigen lassen, aber endgültig, definitiv.



   User-Bewertung: /
Bedenke: Uninteressante und langweilige Texte werden von den Assoziations-Blaster-Besuchern wegbewertet!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »drückt«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »drückt« | Hilfe | Startseite 
0.0020 (0.0010, 0.0005) sek. –– 648391001