>Info zum Stichwort mud | >diskutieren | >Permalink 
Alvar schrieb am 13.1. 1999 um 02:17:29 Uhr über

mud

Florian Rötzer sagt auch, daß ein MUD die Stadt ersetzen wird, in Zukunft würden urbane Räume übers Internet und im MUD ausgelebt.
So ist das mit den Medientheoretikern, zumindest mit den schlechten: sie kennen nur ihre Theorie und wissen gar nicht wovon sie schreiben. Die Virtuelle Stadt von Rötzer namens Telepolis (nicht das Telepolis vom Heise-Verlag!) hat sich ja auch schon aufgelöst. Rötzer ist eben ein Schwätzer.

Wie sich unter den Bedingungen im MUD ein solches als »Nachfolger des öffentlichen Raums« etablieren soll bleibt wohl das stille Geheimnis des Herrn Rötzer.


   User-Bewertung: +3
Was kann man tun, wenn »mud« gerade nicht da ist? Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »mud«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »mud« | Hilfe | Startseite 
0.0013 (0.0005, 0.0004) sek. –– 583488905