>Info zum Stichwort unter | >diskutieren | >Permalink 
Rasputnik schrieb am 24.9. 2005 um 14:10:19 Uhr über

unter

»Mitunter bin ich recht muntersagte sich Gunther
doch eines morgens um viertel nach acht, er hatte die nacht mit saufen verbracht, fiel es ihm schwer sich aus dem Bett zu erheben, mit flammender zunge und donnerndem Schädel rief erIch will nicht mehr LebenUnter der Decke vom Jammern geweckt, hatte Gerlinde ihr Antlitz verstecktMein Liebster, erheb dich, die Nacht ist dahin, spute dich du hast einen wichtigen TerminWie solls ihm gelingen sich den Daunen zu entringen? Da verheisst ihm Gerlinde, »ich mach dich schon munter« begibt sich hinunter und holt ihm einen runter.


   User-Bewertung: +2
Assoziationen, die nur aus einem oder zwei Wörtern bestehen, sind laaaaaaangweilig.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »unter«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »unter« | Hilfe | Startseite 
0.0014 (0.0006, 0.0004) sek. –– 645803405