>Info zum Stichwort wurzelgnom | >diskutieren | >Permalink 
Alvar schrieb am 6.1. 1999 um 07:12:57 Uhr über

wurzelgnom

Es war einmal ein kleiner Gnom. Alle nannten ihn Wurzelgnom. Denn er sah aus wie eine kleine Wurzel. Aber das war in Wirklichkeit gar nicht der richtige Grund warum er Wurzelgnom hieß, denn der wirkliche Grund war, daß er unter einer Eichenwurzel lebte und furchtbar gerne Wurzeln von Apfel-Bäumen aß. Aber gestern wurde er von seiner Wurzel eingeklemmt und jetzt geht gar nix mehr.
Außerdem ist das doch sowieso totaler Quatsch und ich frage mich was ein Wurzelgnom hier in diesem Test zu suchen hat. Das ist schließlich ein seriöser Blaster, kein Gnom-Getratsche.



   User-Bewertung: +10
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber einen eigenständigen Text zum Thema »wurzelgnom«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »wurzelgnom«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »wurzelgnom« | Hilfe | Startseite 
0.0016 (0.0007, 0.0004) sek. –– 592504401