>Info zum Stichwort Blastermine | >diskutieren | >Permalink 
ARD-Ratgeber schrieb am 24.1. 2003 um 19:55:42 Uhr über

Blastermine

Trenne nie S und T es tut beiden weh.
Bei der Getrenntschreibung von Wörtern bitten wir Sie mit Bedacht vorzugehen. Bei der Blastermine handelt es sich um einen tiefen Stollen aus dem fleißige Blasterianer und Fluchtlinkhelfer neue Stichworte zu tage fördern. Die Blastermine befindet sich in einem Zauberberg in der Nähe von Blastercity, einer der PartnerVonEntenhausen.

Blastermine ist sonst ein Teekesselchen. Es handelt sich weder um den Terminplan eines Soloposaunisten noch um die Chronologie von Oralsex. Die richtige Definition von Blastermine finden Sie oben.

Blastertretmine ist übrigens ein UnwortDesJahres und soll hier nicht näher beschrieben werden.

Achten Sie also bitte bei der Getrenntschreibung auf Ihre Sorgfaltspflicht. Ähnliches gilt für das Urinsekt. Es handelt sich um ein Insekt aus grauen Vorzeit und keineswegs um eine Sauerei.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.
Ihre ARD-Ratgeber.



   User-Bewertung: +4
Wenn Dir diese Ratschläge auf den Keks gehen dann ignoriere sie einfach.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Blastermine«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Blastermine« | Hilfe | Startseite 
0.0015 (0.0004, 0.0005) sek. –– 678323923