>Info zum Stichwort Gebärde | >diskutieren | >Permalink 
humdinger schrieb am 2.2. 2016 um 15:54:36 Uhr über

Gebärde

Unirdische gibt es, die sind so zart gebaut, dass »Schwangerschaft« so etwas ist wie das bloße Sich-Vorstellen eines Kinds.

Sie können sich immer nur 1 Kind vorstellen. Sind es zwei, dann sind die zwei fast gleich.
Gebären ist nichts als eine Gebärde.

Diese Gebärde muss einstudiert werden (außer dem Einstudieren von Gebärden, Pantomimen und Tänzen haben diese Unirdischen nichts zu tun).
Vollkommene Leichtigkeit und Schwerelosigkeit, sonst war alle Konzentration auf ein Kind umsonst.


   User-Bewertung: +1
Findest Du »Gebärde« gut oder schlecht? Sag dem Blaster warum! Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Gebärde«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Gebärde« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0009, 0.0002) sek. –– 694347135