>Info zum Stichwort Midijob | >diskutieren | >Permalink 
tootsie schrieb am 13.1. 2014 um 00:04:44 Uhr über

Midijob

Der Midijob stellt im Vergleich zum Minijob ein nicht ganz so prekäres Beschäftigungsverhältnis dar. Ab einem Monatslohn von 450,01bewegt man sich nämlich in der Gleitzone und hat Anspruch auf Kranken- und Pflegeversicherung.

Eine hochqualifizierte Fachkraft, die niemand haben will, darf eben nicht anspruchsvoll sein. Die Dame Amt sagt das zumindest. Ich frage mich nur, warum sie nicht bei Amazon arbeitet, wenn der Job so geil ist?!


   User-Bewertung: +2
Die Verwendung von Gross/Kleinschreibung erleichtert das Lesen!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Midijob«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Midijob« | Hilfe | Startseite 
0.0022 (0.0010, 0.0005) sek. –– 741760204