>Info zum Stichwort Verbalgeliebter | >diskutieren | >Permalink 
11eoJ schrieb am 16.9. 2005 um 23:57:40 Uhr über

Verbalgeliebter

Gar nicht so ein blödes Stichwort, wie man glauben mag. In Zeiten von ICQ und SMS kenn ich immer mehr Leute, die zwar einen Festen Partner haben, via SMS oder Internet-Chat immer wieder virtuell treffen, um Liebesbotschaften austauschen oder weitergehende erotische Kommunikation betreiben. Über den Sinn solcher virtueller Beziehungen mag man philosophieren, denn ausser Worte (und evtl. Bilder) wird ja nichts ausgetauscht. Vielleocht ist es aber das Fremdgehen, ohne aus der realen Anonymität herauszutreten.


   User-Bewertung: +2
Versuche nicht, auf den oben stehenden Text zu antworten. Niemand kann wissen, worauf Du Dich beziehst. Schreibe lieber einen eigenständigen Text zum Thema »Verbalgeliebter«!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Verbalgeliebter«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Verbalgeliebter« | Hilfe | Startseite 
0.0014 (0.0004, 0.0004) sek. –– 680119848