>Info zum Stichwort Wan | >diskutieren | >Permalink 
ruecker42 schrieb am 12.6. 2009 um 18:05:03 Uhr über

Wan

Das taegliche Brot, wide area network, Berlin - Beijing in diesem Falle und wie immer heisst es warten, bis die Kollegen sich melden. Ach ja, China, Peking, da gibt es ein Problem im LAN (eben halt dem local area network, dem »Bueronetz«) und man koennte nun mal eben vom »Zwischenfall am Wan-Lan Uebergang« fabulieren, es ist ja alles da, exotische Ferne, merkwuerdige Begriffe, hektisches Suchen nach einer Loesung, das war mal Stoff fuer Abenteuerromane, dann fuer Abenteuerfilme aber »hier« ist es staubtrockene Materie und ich bin nur ein »Frollein vom Amt« das brav seinen Spruch aufsagt »der gewuenschte Teilnehmer ist zur Zeit nicht erreichbar, wir versuchen es weiter« (Ha, Max Frisch, ich gruesse Dich, Montauk und »roma non risponde« und Du wolltest Ingeborg doch sehen, also rein in den Kaefer und Zuerich-Rom in einem Zug durchgebrettert, mal eben so ueber die Alpen, ja, das muss »Sehnsucht« gewesen sein und sie war dann voellig baff als Du vor ihr standest und gar nicht froh, Dich zu sehen, sie dachte nicht die Gedanken von denen Du Dir vorstelltest, dass Sie sie daechte... - woran man sich beim warten so alles erinnert...) So, Telefon klingelt, riesige Nummer im Display, das sind sie wohl, ich nehm' jetz ab...


   User-Bewertung: +2
Ganze Sätze machen das Assoziieren und Blasten interessanter!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Wan«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Wan« | Hilfe | Startseite 
0.0053 (0.0021, 0.0019) sek. –– 773193266