>Info zum Stichwort entlarvt | >diskutieren | >Permalink 
ungesüsster Cappuccino schrieb am 17.3. 2004 um 12:18:54 Uhr über

entlarvt

Das Bush und Blair Arschlöcher sind, braucht ja keinen besonderen Beweis mehr. Jetzt hat sich aber wohl noch diese Aznar als solcher entlarvt, der offensichtlich versuchte, die Presse zu manipulieren. Das überrascht mich überhaupt nicht. Ich glaube, dass ist politischer Alltag überall auf der Welt. Will ich noch sagen, dass mir die Terroranschläge von Madrid total am Arsch vorbeigehen.


   User-Bewertung: -1
Findest Du »entlarvt« gut oder schlecht? Sag dem Blaster warum! Bedenke bei Deiner Antwort: Die Frage dazu sieht keiner, schreibe also ganze Sätze.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »entlarvt«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »entlarvt« | Hilfe | Startseite 
0.0009 (0.0003, 0.0002) sek. –– 677749940