>Info zum Stichwort gewaltig | >diskutieren | >Permalink 
Levii schrieb am 1.10. 2005 um 21:19:02 Uhr über

gewaltig

Gewaltig enstand aus einer proletarischen niederdeutschen Vereinigung, die sich um ca. 1200 nach Christus unter dem Namen 'Gewalt IG' gegründet hat.
Das Akronym IG bedeutet soviel wie Impotenzgewerkschaft. Damals recht anerkannt, gab es dann doch, gerade durch die geringe Potenz Probleme.
Zu Tarifverhandlungen wurde die Gewalt IG nach einigen tragischen Vorfällen nicht mehr eingeladen und somit konnte die Bezeichnung Gewerkschaft nicht mehr beibehalten werden.
Allerdings konnte man noch sehr lange Mitglieder der GewaltIg vor allem in Reisebüros beobachten.
Der Ausspruch »Der ist gewaltIg« bezieht sich eigentlich auf ehemalige Mitglieder dieser Gewerkschaft, doch hat dann eine Veränderung in der Semantik dieser Bezeichnung dazu geführt, dass heutzutage auch Mitglieder anderer Gewerkschaften oder sogar Arbeitgeber als gewaltig eingestuft werden.


   User-Bewertung: /
Denke daran, dass alles was Du schreibst, automatisch von Suchmaschinen erfasst wird. Dein Text wird gefunden werden, also gib Dir ein bißchen Mühe.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »gewaltig«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »gewaltig« | Hilfe | Startseite 
0.0017 (0.0005, 0.0006) sek. –– 736755956