>Info zum Stichwort irr | >diskutieren | >Permalink 
urgs schrieb am 18.12. 2006 um 16:46:33 Uhr über

irr

Dieses schöne Wort kommt umso mehr außer Gebrauch, je mehr die Irren zunehmen. Inzwischen sind ganze Generationen jenseits aller Vernunft, des Anstands und der Tugend. Wer im Wahn lebt, irrt, aber es gibt auch andere Irre. Geiz, Gier, Übermaß und Übermut sind irr.




   User-Bewertung: +2
Ganze Sätze machen das Assoziieren und Blasten interessanter!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »irr«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »irr« | Hilfe | Startseite 
0.0013 (0.0007, 0.0003) sek. –– 678041558