Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 28, davon 28 (100,00%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 19 positiv bewertete (67,86%)
Durchschnittliche Textlänge 244 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 1,143 Punkte, 6 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 24.6. 1999 um 01:08:19 Uhr schrieb
Faust über Heraklit
Der neuste Text am 31.12. 2010 um 12:46:55 Uhr schrieb
Pferdschaf über Heraklit
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 6)

am 14.3. 2003 um 22:33:26 Uhr schrieb
Randbemerkung über Heraklit

am 10.7. 2003 um 18:26:20 Uhr schrieb
Heraklit Oris über Heraklit

am 2.5. 2004 um 00:22:52 Uhr schrieb
in vino veritas über Heraklit

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Heraklit«

Faust schrieb am 24.6. 1999 um 01:08:19 Uhr zu

Heraklit

Bewertung: 5 Punkt(e)

Heraklit von Ephesus, geboren um 550 v. Chr., gestorben um 480 v. Chr. war ein griechischer Philosoph. Er erklärte Veränderungen in der Welt als ständiges einander Ablösen von Gegensätzen.

Holli schrieb am 26.10. 2001 um 14:42:33 Uhr zu

Heraklit

Bewertung: 4 Punkt(e)

Entegegen einer landläufigen Meinung handelt es sich bei Heraklit nicht um die Kurzbezeichnung für die Klitoris der Frau Hera, sondern um einen altgriechischen Philosophen, der damals schon wusste dass alles im Fluss war und sein »Panta rhei« fliesst heute noch den Rhein hinunter.

The Mercer schrieb am 24.10. 2000 um 21:44:21 Uhr zu

Heraklit

Bewertung: 2 Punkt(e)

Heraklit ist eine griechische Göttin, die - und jetzt bitte alle Minderjährigen wegschauen - aus der Klitoris von Hera geschaffen wurde.

mcnep schrieb am 7.12. 2004 um 22:13:07 Uhr zu

Heraklit

Bewertung: 2 Punkt(e)

»Vielleicht ist der seltsame Stil Heraklits, welcher aus einem Priestergeschlecht des Tempels zu Ephesus stammte, eine Probe der Form, in welcher die altorphische Weisheit überliefert wurde

Oswald Spengler

ARD-Ratgeber schrieb am 28.4. 2005 um 02:07:31 Uhr zu

Heraklit

Bewertung: 1 Punkt(e)

Panta rhei

Alles fliesst.

Oder zeitgemäß übersetzt:

Alles geht den Bach runter.

AllesWirdGut.
.

Einige zufällige Stichwörter

Hangthermik
Erstellt am 19.7. 2002 um 22:59:52 Uhr von Wenkmann, enthält 6 Texte

lebensrealität
Erstellt am 13.1. 2007 um 21:45:31 Uhr von heini, enthält 8 Texte

90er
Erstellt am 26.1. 1999 um 23:48:37 Uhr von Alvar, enthält 75 Texte

entmutigt
Erstellt am 10.3. 2008 um 18:46:14 Uhr von kiki, enthält 2 Texte

Rittmeisterin
Erstellt am 10.7. 2010 um 16:01:35 Uhr von Ponyboy, enthält 2 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0091 Sek.