Anzahl Assoziationen zu diesem Stichwort (einige Beispiele folgen unten) 12, davon 11 (91,67%) mit einer Bewertung über dem eingestellten Schwellwert (-3) und 4 positiv bewertete (33,33%)
Durchschnittliche Textlänge 183 Zeichen
Durchschnittliche Bewertung 0,000 Punkte, 6 Texte unbewertet.
Siehe auch:
positiv bewertete Texte
Der erste Text am 12.10. 2001 um 23:47:59 Uhr schrieb
basti2@t-online.de über setzen
Der neuste Text am 4.7. 2021 um 16:02:14 Uhr schrieb
Christine über setzen
Einige noch nie bewertete Texte
(insgesamt: 6)

am 4.7. 2021 um 16:02:14 Uhr schrieb
Christine über setzen

am 23.7. 2007 um 00:12:14 Uhr schrieb
sameer über setzen

am 9.6. 2006 um 15:11:32 Uhr schrieb
Stephan über setzen

Einige überdurchschnittlich positiv bewertete

Assoziationen zu »Setzen«

Bettina Beispiel schrieb am 27.6. 2003 um 16:28:30 Uhr zu

setzen

Bewertung: 1 Punkt(e)

setzen sie sich. sitzen sie links von rechts, dann sitzen sie in der mitte.

Jörg schrieb am 21.2. 2002 um 16:27:14 Uhr zu

setzen

Bewertung: 1 Punkt(e)

Hegel soll mal geschrieben haben:

»Das Setzen setzt so, dass es sich nicht gesetzt setzt. So ist es Voraussetzen. Umgekehrt ist die Voraussetzung die Voraussetzung dafür, dass die Voraussetzung sich aufhebt. Also ist sie Setzen

Was auch immer das heißen mag. Ich bat den Bekannten, der mir das gesagt hatte, das zu erklären, und er sagte, »Alles ist Setzen«.
Ich deutete auf meine Brille, die ich abgenommen und zwischen uns auf den Tisch gelegt hatte, und sagte, »Dann ist also zum Beispiel die Brille SetzenEr erwiderte, »Nein-- »Warum nicht-- »Die Brille ist ein ontischer Begriff, das Setzen aber ist ein ontologischer Begriff, also kann die Brille nicht Setzen sein

Damit waren alle Klarheiten restlos beseitigt, und ich hörte auf zu fragen, weil ich nur mit noch mehr Verwirrung rechnete.

Ich werde wohl nie erfahren, was Hegel mit »Setzen« meint, und warum sich das Setzen nicht gesetzt setzt.

Scytale schrieb am 31.3. 2002 um 14:31:06 Uhr zu

setzen

Bewertung: 1 Punkt(e)

Ist eigentlich jemandem mal aufgefallen, dass das Wort »Kaffeesatz« von »setzen« und nicht von »Satz« kommt?

Was soll der Kaffee auch groß sagen?

Einige zufällige Stichwörter

Kinderzimmer
Erstellt am 5.7. 2000 um 05:29:40 Uhr von Dortessa, enthält 23 Texte

Weltflucht
Erstellt am 22.2. 2005 um 01:27:43 Uhr von Arrrrrrrgh, enthält 13 Texte

Lichtbrechung
Erstellt am 5.6. 2004 um 21:35:38 Uhr von Jenny, enthält 7 Texte

Türknauf
Erstellt am 12.2. 2000 um 21:53:33 Uhr von Talia, enthält 19 Texte

SturmAufDieBastionDesGrauens
Erstellt am 2.11. 2005 um 23:12:37 Uhr von Bobby, enthält 9 Texte


Der Assoziations-Blaster ist ein Projekt vom Assoziations-Blaster-Team (Alvar C.H. Freude und Dragan Espenschied) | 0,0085 Sek.