>Info zum Stichwort Freizügigkeit | >diskutieren | >Permalink 
Peter K. schrieb am 13.8. 2007 um 21:21:54 Uhr über

Freizügigkeit

Man stelle sich 2 Systeme vor: In dem einen herrsche richtige Demokratie, gerechte Verteilung der Güter, soziale Sicherheit, Gleichberechtigung von Mann und Frau, ökologisch nachhaltige Wirtschaft usw. - aber es sei bei Todesstrafe verboten, das Land zu verlassen. In dem anderen dagegen herrschte eine korrupte faschistische Diktatur mit Diskriminierung von Farbigen, Frauen und Homosexuellen, Ausbeutung, Hunger, Umweltzerstörung - aber der Möglichkeit, jederzeit mit seinem Hab und Gut gehen zu können.

In welchem System möchte man nun sein ?

Ein nicht uninteressantes Gedankenexperiment, wie ich finde.


   User-Bewertung: 0
Du willst einen englischen Text schreiben? Nehme den englischen Assoziations-Blaster!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Freizügigkeit«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Freizügigkeit« | Hilfe | Startseite 
0.0010 (0.0003, 0.0003) sek. –– 608643008