>Info zum Stichwort Bravmacher | >diskutieren | >Permalink 
Rudi schrieb am 3.11. 2010 um 10:40:05 Uhr über

Bravmacher

Bravmacher nannte früher unser Lehrer in der Schule den Rohrstock, mit dem er uns Knaben tüchtig den Hintern versohlte. Wer seine Hausaufgaben nicht gemacht hatte, während des Unterrichts mit dem Nachbarn sprach oder etwas anderes »verbrochen« hatte, dann gings vorne los. Der Schüler hatte sich über die vorderste Bank zu legen und dann ließ der Lehrer den Rohstock auf den Gesäßbacken tanzen. Das war besonders schlimm im Sommer, wenn wir Jungs nur dünne Hosen an hatten. Es zog gewaltig und hat schrecklich weh getan.


   User-Bewertung: -1
Was hat ganz besonders viel mit »Bravmacher« zu tun? Beschreibe es und erläutere warum.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Bravmacher«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Bravmacher« | Hilfe | Startseite 
0.0021 (0.0011, 0.0003) sek. –– 691177275