>Info zum Stichwort Hose | >diskutieren | >Permalink 
Michael schrieb am 19.9. 2013 um 12:17:34 Uhr über

Hose

Ein zwiespältiges Kleidungsstück. Erstens, weil es, wenn weit und schlabberig getragen, sehr oft unsexy aussieht, wenn es aber hauteng, knalleng oder arscheng sitzt, sehr anregend oder erregend wirkt (eine schlanke Figur vorausgesetzt). Und zweitens, weil es spaltet - wenn die Hose eng genug ist. Nämlich die Pospalte, die Lustspalte oder die Hoden. Mit sichtbarem Resultat. Das kann dann beim Träger/der Trägerin dazu führen, sichtbar und öffentlich-geil zu sein, dauererregt, dauergeil.


   User-Bewertung: +2
Wenn Dir diese Ratschläge auf den Keks gehen dann ignoriere sie einfach.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Hose«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Hose« | Hilfe | Startseite 
0.0107 (0.0085, 0.0008) sek. –– 735933455