>Info zum Stichwort Quadratschwänze | >diskutieren | >Permalink 
tullipan schrieb am 17.10. 2007 um 13:42:37 Uhr über

Quadratschwänze

Quadratschwänze hängen unten an Quadratschädeln dran. Bezeichnend für Quadratschädeln ist, das Denken läuft nicht rund. Jedes mal, wenn ein Gedanke an eine Ecke kommt, knallt es im Kopf. Darum das knallen, überall wollen sie es knallen lassen. Sex bedeutet für sie knallen, sie freuen sich wenn es wo (so richtig) knallt, und sie knallen sich auch gerne was rein. Zu erkennen sind sie an ihrem angeknallten Aussehen. Das Denken versuchen sie nach Möglichkeit zu vermeiden, weil es weh tut, wenn es knallt im Kopf, solange sie noch nicht so zugeknallt sind daß sie eh nichts mehr spüren bzw. denken können.
Um solchen Lebensformen auch eine Möglichkeit zu existieren zuzulassen, wurden das Junk-Food und der Fernseher erfunden.


   User-Bewertung: +1
Oben steht ein nichtssagender, langweiliger Text? Bewerte ihn »nach unten«, wenn Du Bewertungspunkte hast. Wie geht das?.

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Quadratschwänze«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Quadratschwänze« | Hilfe | Startseite 
0.0024 (0.0011, 0.0006) sek. –– 756673117