>Info zum Stichwort Matsch | >diskutieren | >Permalink 
Armin Kron schrieb am 14.3. 2008 um 00:05:27 Uhr über

Matsch

Armin Dahls Walk durch den Matsch

Heute, nach all den Jahren, wissen die meisten Leute nicht mehr, wer Armin Dahl war, und unter denen, die es wissen, gibt es oft genug Streit, ob er eigentlich Armin oder Arnim hieß - ich persönlich tendiere ja zu Armin... doch egal, hier soll ja Armin Dahls Geschichte vom Walk durch den Matsch erzählt werden, also:

Armin Dahls Walk durch den Matsch

Der berühmte Trickartist und Stuntman Armin Dahl übernahm in den Sechziger Jahren einige Male Rollen in deutschen Spielfilmen, in denen er sich meist selbst spielte. Bei Filmarbeiten musste er laut Drehbuch einmal zur Rettung seines Filmpartners (gespielt von Thomas Alder) eine riesige, vom Regen aufgeweichte Baugrube überqueren, und das im weißen Anzug. Als Stuntman war Armin Dahl ja einiges gewöhnt, hier jedoch ... kaum war er einige Meter durch den zähen Lehmmatsch gewandert, da konnte er nicht mehr weiter, denn an seinen Beinen hatten sich bis zur Kniehöhe riesige Rundbommeln aus Matsch gebildet, die ein Vorwärtskommen unmöglich machten. Man musste ihn schließlich mit einer Art Kran aus dem Morast hieven. Es gibt Privataufnahmen davon, wie Armin Dahl mit beiden Händen an einer Stahlkette aus dem Matsch gezogen wird, die großen triefenden Rundbommeln aus Matsch an den Beinen und sich selbst vor Lachen kaum mehr an der Kette halten könnend...

HAPPY END


   User-Bewertung: /
Du willst einen englischen Text schreiben? Nehme den englischen Assoziations-Blaster!

Dein Name:
Deine Assoziationen zu »Matsch«:
Hier nichts eingeben, sonst wird der Text nicht gespeichert:
Hier das stehen lassen, sonst wird der Text nicht gespeichert:
 Konfiguration | Web-Blaster | Statistik | »Matsch« | Hilfe | Startseite 
0.0019 (0.0006, 0.0009) sek. –– 616366479